SPINNING® Clinic

SPINNING® Clinic


Der Weg zum zertifizierten SPINNING®-Instruktor beginnt mit einer Grundausbildung, der Spinning Clinic. Ausbildungsinhalte sind unter anderem:

  • Das SPINNING®-Training
  • Johnny G – Entwickler des SPINNING®-Konzeptes
  • Bike-Setup und Sicherheit
  • Physiologie und Biomechanik
  • SPINNING®-Techniken
  • Stretching und Entspannung
  • Unterrichtsplanung
  • Musikauswahl
  • Präsentation und Coaching
  • Unterrichten verschiedenster Zielgruppen
  • SPINNING®-Training in den "Energy Zones"
SPINNING® Star 1

SPINNING® Star 1


Nach erfolgreicher Absolvierung der SPINNING®-Clinic und einer Praxisphase (Studiobetrieb) kann der Test zum Star 1 abgelegt werden. Bei Bestehen des Tests wird der Status Certified Johnny G Spinning® Instructor Star 1 verliehen.

Profiling And Class Design

Profiling And Class Design In The Spinning® Programm


Bei der Vorbereitung einer Spinning® Stunde (Class Design) muss zunächst ein adäquates Ziel für die Stunde festgelegt werden. Danach werden die spezifischen Reize (Stoffwechsel, Energy Zone, Trainingsumfang und Trainingsmethode) festgelegt. Beim nächsten Schritt (Class Design) erfolgt die Umsetzung der o.g. Vorgaben in entsprechende Profile und Trainingsmethoden bzw. den Trainingsverlauf
(HF & Techniken im Zeitverlauf, Musikauswahl sowie Coachingtechniken).

  • Dauermethoden 
    • Kontinuierliche DM (extensiv / intensiv)
    • Variable- / Wechselnde DM (extensiv / intensiv)
    • Fahrtspiel (extensiv / intensiv)
    • Kombinationstechniken
  • Intervallmethoden 
    • Extensive Intervallmethode
    • intensive Intervallmethode
  • Wiederholungsmethoden 
    • Kurzzeit-Intervalle
    • Mittelzeit-Intervalle
    • Langzeit-Intervalle
  • Wettkampfmethode (wettkampfspezifische Anforderung) 
Spinning Experience 2012

Spinning® Experience 2012

SPEX 2012


 

 

Spin-A-Thon 2012

Spin-A-Thon

2012


 

 

Recertifikation Spinning® Star 1

Spinning® Star 1

Recertification


Nach einem Selbststudium der Ausbildungsunterlagen wird eine schriftliche Prüfung abgelegt. Voraussetzung dafür ist der Nachweis von 14 gültigen STAR Points (innerhalb der beiden zurückliegenden Jahre). Bei Bestehen der Prüfung wird der Status Certified Johnny G Spinning® Instructor Star 1 verliehen.

Spinning Experience 2013

Spinning® Experience 2013

SPEX 2013


 

 

Spin-A-Thon 2013

Spin-A-Thon

2013


 

 

Spinning® Star 2

Spinning® Star 2


Bei bestehendem Status "Certified Johnny G Spinning® Instructor Star 1" und entsprechenden Fortbildungen innerhalb der letzten beiden zurückliegenden Jahre (min. 20 Star Points) ist eine Zulassung zu dieser Prüfung gegeben. Geprüft werden unter anderem Themen wie "Spinning Energy Zones™", "heart rate training", "aerobic base building" und "coaching skills". Bei Bestehen des Tests wird der Status Certified Johnny G Spinning® Instructor Star 2 verliehen.

Spinning® Star 3

Spinning® Star 3


Bei bestehendem Status "Certified Johnny G Spinning® Instructor Star 2" und entsprechenden Fortbildungen (min. 40 Star Points) ist eine Zulassung zu dieser Prüfung gegeben. Geprüft werden alle Themen der zurückliegenden Ausbildungen wie "Spinning Energy Zones™", "heart rate training", "aerobic base building", "coaching skills" und Inhalten des "Spintensity™ workshop". Bei Bestehen des Tests wird der Status Certified Johnny G Spinning® Instructor Star 3 verliehen.

Spinning® SpinPower

Spinning® SpinPower

Course


 

 

Spinning SpinPower Certification

Spinning® SpinPower

Certifikation


 

 

nach oben