Sporternährung S-Lizenz

Ernährungsberatung

S-Lizenz (IST)


Vermittelt wird die professionelle Ernährungsanalyse, und darauf aufbauend, ein entsprechender Ernährungsplan unter Beachtung motivationaler Aspekte. Übergewicht, verbunden mit ernährungsbedingten gesundheitlichen Störungen werden ebenso behandelt, wie eine qualifizierte Unterstützung der Kunden bei der Umstellung des bisherigen Essverhaltens und Ernährungsstils. Die Erstellung von Ernährungs- protokollen und Beratungstechniken spielen ebenfalls eine große Rolle.

Sporternährung B-Lizenz

Sporternährung

B-Lizenz (IST)


In dem Lizenzkurs wird umfassendes Fachwissen zu Nährstoffen und deren Aufgaben bei Kraft- und Ausdauerbelastungen vermittelt. Unterstützung unterschiedlicher Trainingsmethoden durch entsprechende Ernährung, sportartspezifische Nahrungsergänzung sowie Leistungssteigerung durch gezielte Sporternährung sind wichtige Themen. Auch Hintergrundwissen zur Ernährung bei bestimmten Krankheitsbildern wird vermittelt.

Ernährungstrainer

Ernährungstrainer


Diese Ausbildung vermittelt wichtige Grundlagen über Makro- und Mikronährstoffe. Des weiteren werden verschiedene Ernährungsmodelle, auch in Hinblick auf die praktische Umsetzung, gelehrt. Beim Ernährungstrainer handelt es sich auch um eine Basisausbildung für weiterführende Themen wie Diabetes- und Osteoporose Prävention oder Gewichtsmanagement.

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung


Vorgehensweisen für eine kundenspezifische, kundenzentrierte Beratung werden vermittelt. Dazu gehört ebenso das erlernen von praxisbezogenen Beratungstechniken wie auch eine entsprechende (eingehende) Anamnese. Gesundheitliche Probleme der Klienten finden besondere Beachtung. Ein wichtiger Aspekt ist dabei die "Hilfe zur Selbsthilfe".

Trainer für Gewichtsmanagement

Trainer für Gewichtsmanagement


Diese Ausbildung eröffnet Wege, Kunden zu einer gesünderen Ernährungsweise zu motivieren. Entsprechende, zum Erfolg führende Strategien werden aufgezeigt. Speziell das (gesellschaftliche) Thema Adipositas wird aus Sicht des Ernährungs- und Trainingsexperten beleuchtet, auch Aspekte mentaler Faktoren und Familienanamnese finden Beachtung.

Sporternährung

Sporternährung


Physiologische Grundlagen der Sporternährung werden ebenso vermittelt wie Fragen zu Leistung und Gesundheit im Sport oder Muskelaufbau. Dieses Wissen ist nicht nur für den Bereich Leistungssport, sondern auch für Hobbysportler, Reha- und Prävention oder auf Vereinsebene wichtig. Besondere Beachtung finden nicht nur Stoffwechselvorgänge und deren Regulation, sondern auch hormonelle Steuerung, Immunfunktion im Sport und Bedeutung von Nährstoffen (Mikro- und Makronährstoffe).

Orthomolekulare Ernährung

Orthomolekulare Ernährung


Das Marktsegment der Vitalstoffe und Supplemente ist Gegenstand dieser Ausbildung. Die richtige Dosierung der für die Erzielung positiver Effekte benötigten Nahrungsergänzungsmittel wird genauso betrachtet, wie die Frage, welche dieser Produkte überhaupt notwendig oder sinnvoll sind. Auch auf die unterschiedlichen Wirkungsweisen einzelner Supplemente im Gegensatz zu Kombinationsprodukten
wird eingegangen.

Food Coach

Food Coach

Spezial-Lizenz


Mit der Spezial-Lizenz Food Coach (Abschlussprüfung zu den Modulen: Ernährungstrainer, Trainer für Gewichtsmanagement, Ernährungsberatung, Sporternährung und Orthomolekulare Ernährung) wird das Wissensportfolio in dem Bereichen angewandte Ernährungswissenschaft vermittelt. Expertenwissen zur ganzheitlichen Beratung in Ernährungsfragen befähigt zu qualifizierter Beratung von Kunden unterschiedlichster Zielgruppen.

nach oben