Mobile Shiatsu-Büromassage

Mobile Shiatsu-Büromassage


Die Mobile Shiatsu-Büromassage erfreut sich in vielen Firmen immer größerer Beliebtheit. "On Site" erfolgt dabei direkt am Arbeitsplatz eine entspannende Massage auf einem speziellen, eigens für diesen Zweck konzipierten (leicht zu transportierenden) Massagestuhl. Immer mehr Arbeitgeber sehen die Notwendigkeit, ihren Arbeitnehmern etwas Gutes zu gönnen. Bei dieser Anwendung werden gezielt die Bedürfnisse einer sitzenden Tätigkeit (Anspannungen im Nacken und Schulterbereich) sowie der permanennten Anspannung der Augen durch Computerbildschirme berücksichtigt. Erreicht wird dies durch ein einzigartiges Konzept aus "Klassischer Massage" (westlicher Muskalanatomie) in Verbindung mit speziellen Akupressurtechniken. Dabei wird "durch die Kleidung hindurch", ohne Verwendung von Massageölen oder Lotionen, massiert. Die Mobile Shiatsu-Büromassage dauert in der Regel 15 Minuten (optional 20 Minuten).

Office Fitness

Office Fitness

das 15-Minuten Bewegungsprogramm


Bewegungsmangel ist eine Zeitbombe! Das Gesundheitsrisiko Bewegungsmangel hat weitreichende Folgen für unser Wohlbefinden, unsere Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und letztendlich auf den Krankenstand in den Firmen. Auch deshalb bekommt der Slogan "Sitzen ist das neue Rauchen" leider immer mehr an Bedeutung. Bewegungsmangel gilt als eines der größten Gesundheitsrisiken unserer Zeit. Meist merken wir gar nicht mehr, wie wenig wir uns bewegen.

  • Frühstück              0,5 Stunden
  • Fahrt zur Arbeit     0,5 Stunden
  • Bildschirmarbeit    4,0 Stunden
  • Mittagessen           0,5 Stunden
  • Bildschirmarbeit    4,0 Stunden
  • Fahrt nach Hause  0,5 Stunden
  • Abendessen          1,0 Stunden
  • Fernsehen             2,0 Stunden

Ergibt in der Summe 13 Stunden Sitzen pro Tag! Mit dem Konzept Office Fitness kommen wir 1 - 2 mal pro Woche zu Ihnen in die Firma und führen je Abteilung / Büro ein 15-Minuten Bewegungsprogramm durch. Enthalten sind Elemente aus der Rückenfitness, Propriozeption sowie Dehn- und Kräftigungsübungen. Diese Übungen haben positive Effekte auf:

  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Bluthochdruck
  • Stresserkrankungen
  • Diabetes Typ 2
  • und viele andere mehr........

Zusätzlich werden die Mitarbeiter dafür sensibilisiert, dass Bewegung (wieder) ein selbstverständlicher Bestandteil unseres Alltags werden muss. Viele der gezeigten Übungen können und sollen von den Mitarbeitern deshalb auch in der Freizeit eigenständig widerholt und ausgebaut werden.

Bewegungsstraße

... eine effektive Form der Bewegung (in der Pause)


Bewegung sollte in den Arbeitsalltag, in die Arbeitswelt integriert werden. Wir installieren bei Ihnen eine Bewegungsstraße (5 Übungsstationen) an einem geeigneten Ort (Aufenthaltsraum, Zugang zum Speisesaal oder zu den Umkleideräumen). Dazu gehören auch 5 Aufsteller mit den jeweiligen bebilderten Übungsanleitungen. Der Platzbedarf ist dafür sehr gering. Bei einer (oder mehreren) Informationsveranstaltung(en) werden die Mitarbeiter in die Übungen eingeweisen. Das erfolgt sehr individuell und kurzweilig um auch den Spaßfaktor nicht zu kurz kommen zu lassen. Bereits kurz nach der Einführung können die Mitarbeiter selbstständig (morgens, mittags oder am Ende des Arbeitstages) die Übungen ausführen. Und zwar dann, wenn es am besten passt, flexibel und unabhängig von Terminen und Trainern vor Ort. Schon nach kurzer Zeit sind spürbare Ergebnisse zu verzeichnen und sorgen für zusätzliche Motivation. Das Ergebnis sind gesunde, motivierte Mitarbeiter mit geringen krankheitsbedingten Ausfallzeiten. Die Stationen werden von uns regelmässig überprüft und gewartet. Optional können weiterführende Informationsveranstaltungen (auch Fortschrittskontrollen) integriert werden.

nach oben